Hochzeit auf Schloss Ulrichshusen

über heimspiele in meck-pomm freue ich mich immer ganz besonders. es gibt natürlich überall schöne fleckchen und tolle hochzeitslocations, aber mein kleines herz macht einfach immer ein paar extra-freudensprünge, wenn ich auf der autobahn an diesem seltsamen schild "Das Land zum Leben" vorbeirase. diesmal ging es nach ulrichshusen. auch da rase ich auf der autobahn immer an einem schild vorbei. gewesen bin ich dort aber noch nie.

eingekuschelt in die hügel der wunderschönen mecklenburgischen schweiz liegt das stolze schloss ulrichshusen (was gar nicht aussieht, wie ein schloss, sondern wie ein burg, eine richtig solide burg).

ich bertrete den großen saal, auf der suche nach meiner braut und staune. es ist der perfekte mix aus rustikal und trés chic, die tische sind wurnderbar elegant eingedeckt. die wunderbar elegante braut sarah finde ich dann eine etage höher. sie und ihre mädels köpfen bereits den sekt, das brautkleid hängt bereit, haare werden gesteckt, zartes make-up wird aufgetragen. es herrscht eine angespannt-fröhliche atmosphäre. ich liebe es, mich als fotografin in diese intimen momente vor der hochzeit schleichen und mäuschen spielen zu dürfen.